Der perfekte Lebenslauf

EDV-Kenntnisse/Computerkenntnisse

Bei EDV-Kenntnissen bzw. Computerkenntnissen geben Sie auf der linken Seite den Überbegriff der Programme (Textverarbeitung, Bildbearbeitung, Programmierung, Datenbanken, etc.) und auf der rechten Seite Ihr Beherrschungsniveau mit dem jeweiligem Programmnamen an. Bei Computerkenntnissen lauten die Abstufungen: Grundkenntnisse, gute Kenntnisse und sehr gute Kenntnisse.

EDV-Kenntnisse

Weiterbildungen und Qualifikationen

Unter "Weiterbildungen und Qualifikationen" geben Sie von Ihren nicht unter anderen Gliederungspunkten genannten Qualifikationen die für den angestrebten Posten relevanten an (z.B. Ihre Führerschein-Klasse, falls Sie sich für eine Stelle bewerben, bei der Sie Ihn benötigen). Falls die Qualifikation keine Gültigkeit verliert oder Sie dafür sorgen, dass er weiterhin gültig bleibt, vermerken Sie das in der linken Spalte mit der Ergänzung "Seit jjjj".

Die Überschrift "Weiterbildungen und Qualifikationen" ist nicht immer zutreffend. Benennen Sie diesen Punkt so, dass die Überschrift zum Inhalt passt, also zum Beispiel "Kurse und Lehrgänge", "Kenntnisse und Fähigkeiten", "Besondere Stärken" oder "Besondere Kenntnisse".


Weiterbildungen und Qualifikationen